2016

Dezember 2016

Wir haben wirklich Weihnachten: eine Stiftung hat unserem Verein eine namhafte Summe fürs 2017 zugesprochen! Und nach einem positiven Zwischenbericht eine weitere, fast so hohe, fürs 2018 in Aussicht gestelllt. Wir freuen uns sehr über diese grosszügige Unterstützung.

heartHerzlichen Dank an alle Beteiligten. Damit können wir nun endlich in die nächste Phase starten. Träume werden wahr!

 

Oktober 2016

Wir waren sehr beeindruckt von der Zwischenpräsentation der Machbarkeitsstudie. Die vier jungen Damen von der FHNW legen sich sehr ins Zeug und bringen Erstaunliches sowohl an Inhalt wie an Menge zustande. Schön, das Engagement der jungen Menschen zu erleben!

 

September 2016

Am 29.9.16 fand die Herbsttagung des Dachverbandes Hospize Schweiz in Bern statt. Der Vormittag war nur für Mitglieder bestimmt, am Nachmittag fand eine öffentliche Veranstaltung zum Thema "Spiritual Care im Spannungsfeld zwischen Lebensbegleitung und begleitetem Suizid" statt. Von unserem Vorstand nahmen 3 Mitglieder teilnehmen. Es war eine spannende Tagung mit neuen Informationen vom Vorstand unseres Dachverbandes.

Hier ist der Link: Herbsttagung

 

Juli 2016

Wir waren bei einer namhaften Basler Stiftung, die gegenüber unserem Projekt sehr positiv eingestellt ist. Im Moment sind sie nicht in der Lage uns finanziell zu unterstützen, da sie andere Jahresprioritäten haben. Wir dürfen das Projekt jedoch Ende Jahr wieder vostellen.

 

Juni 2016

Am Samstag, den 11. Juni 2016, fand unsere zweite Zeltstand-Werbeaktion in Basel statt. Diesmal waren wir an der Schifflände. Wir kamen mit vielen interessierten Menschen ins Gespräch und am Ende des Tages waren 375.- in der Kasse und die leckeren Backwaren weg. Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

 

Mai 2016

An unserer Generalversammlung haben wir das Gründungsmitglied Brigitte Meier-Rudig aus dem Vorstand verabschiedet. Da sie sich beruflich neu Richtung Bern orientiert hat, ist es ihr nicht mehr möglich bei uns aktiv mitzuarbeiten.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Felix Häusler einen Fachmann als Kassier haben gewinnen können. Er wurde an der GV einstimmig mit Akklamation gewählt. Auf dem Foto die ehemalige und der aktuelle Kassier.

 

April 2016

Am Mittwoch, den 6. April 2016 um 19:00 findet unsere 2. Generalversammlung statt. Wie im letzten Jahr sind wir in der Cafeteria der Alterssiedlung Wettsteinpark, Rheinfelderstrasse 35-43, Basel. Vor dem offiziellen Teil spricht Frau Charlotte Sitte Secchi zum Thema: Die Lebenskraft stärken mit stillem Qigong - auch in palliativen Situationen. Der Link zum detaillierten Programm ist hier, der zum Jahresbericht 2015 hier.

 

März 2016

Unsere Zeltaktion am Samstag, 5. März 2016, auf dem Barfüsserplatz war ein voller Erfolg. Trotz des grauen zum Glück aber trockenen Wetters, hatten wir viele Besucher und Interessierte. Dank des vielfältigen Kuchenbuffets mit lauter gluschtigen Sachen nahmen wir über 600.- ein. Ein ganz grosses Dankeschön an Frau Suter für ihre Kuchen und das Brot und dass sie den ganzen Tag am Stand war, und an Herrn Frey, der uns während zwei Stunden unterstützte und aufzeigte, wie man auf andere Art auf Menschen zugehen kann.

 

Februar 2016

Am Samstag, 5. März 2016, stellen wir zum ersten Mal unser Zelt am Rand des Barfüsserplatzes auf und machen öffentlich Werbung für den Verein Lichtblick Hospiz Basel. Kommen Sie uns besuchen und bringen Sie Ihre Freunde mit, wir freuen uns, Sie persönlich zu begrüssen!

 

Januar 2016

Mitte Januar hatten wir ein Treffen mit der Evaluationsgruppe der Organisation innovage, einem Netzwerk von pensionierten Fachkräften, die neue Projekte unterstützen. Es ist für uns gut und lehrreich, wenn unser Vorhaben von Aussenstehenden wohlwollend-kritisch betrachtet und kommentiert wird. Sie werden uns in den nächsten Wochen mitteilen, wer von ihnen uns allenfalls tatkräftig zur Seite stehen könnte.